Wir suchen dringend eine Gastfamilie ab März 2020

Unser vielfältiges Team darf ab März 2020 bis März 2021 eine Freiwillige aus Russland willkommen heissen, welche uns während 12 Monaten bei unterschiedlichen Inklusionsprojekten unentgeltlich unterstützen wird und dazu beiträgt, die erlebte Inklusion im Heimatland zu transferieren und multiplizieren. Deshalb sind wir aktuell auf der Suche nach einer Gastfamilie, die Interesse an einem spannenden, interkulturellen Erlebnis hat. Von der Gastfamilie wird neben Offenheit, Geduld und Toleranz auch die Übernahme von Kost und Logis erwartet. Für jedes halbe Jahr, dass ihr als Gastfamilie geleistet habt, laden wir euch herzlich in unser Restaurant Provisorium46 ein (die Speisen und Getränke gehen auf unser Haus).

Der Freiwilligendienst ist ein Teil des europäischen Förderprogramms und wird von der national beauftragten Agentur Movetia und ICYE koordiniert. Das Programm steht insbesondere denjenigen Jugendlichen offen, die aus finanziellen oder anderen Gründen nicht die Möglichkeit haben, für längere Zeit ins Ausland zu gehen. Ziel des interkulturellen Austausches ist es, den ausländischen Volunteers einen vertieften Einblick in verschiedene Bereiche des schweizerischen Lebens zu ermöglichen und die persönliche Entwicklung als auch das interkulturelle Verständnis zu fördern.


Interessiert? Ruf uns an 031 932 36 32 oder schreibe uns: fluturime.jusufi@blindspot.ch