Vergleichsstudie Arbeitsintegration BFH

Die Berner Fachhochschule (BFH) führte im Frühjahr 2018 eine Vergleichsstudie von drei Arbeitsintegrationsprojekten durch. Mit von der Partie war unter anderem das Provisorium46. Dabei wurden Informationen über konzeptionelle und organisatorische Grundlagen von Inklusionsprojekten für Menschen mit Behinderung im Bereich Arbeit sowie Hinweise auf Best-Practices, Erfolgsfaktoren und Herausforderungen gesammelt. 

Ziel ist das gemeinsame Lernen, um die Inklusion im Bereich Arbeit voranzutreiben. Die Weiterführung der Studie und Ausdehnung auf weitere Betriebe wird momentan geprüft.