Logo Blindspot

Über uns

Machen

Sport, Kultur und Freizeit – ein wichtiger Teil des Lebens junger Menschen. Sich seine Insel schaffen, Kräfte messen, Erfahrungen sammeln, Freundschaften pflegen. Auch Menschen mit einer Behinderung möchten gerne dabei sein und in ihrer Freizeit genau das Gleiche erleben können wie alle anderen. Blindspot bietet seit 2005 integrative Camps für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung, Schwerpunkt Sehbehinderung/Blindheit, an.

Weitergehen

Die Betreuung sehbehinderter und blinder Menschen insbesondere bei sportlichen Aktivitäten ist zeit- und kostenintensiv. Auf eine betroffene Person kommt eine Begleitperson, die über eine professionelle und/oder blindenspezifische Ausbildung verfügen muss. Ein Teil der Kosten kann selbst getragen werden. Für Organisation, Schulung, Kommunikation und Weiterentwicklung des Projekts ist der Verein Blindspot jedoch auf weitere finanzielle Mittel angewiesen.

Wir sind gewachsen und bieten seit 2009 drei Camps pro Jahr an – Wintercamp (Ski und Snowboard), Herbstcamp (Klettern und Tandem) und das Cooltourcamp (siehe www.cooltourschweiz.ch). Auch Beratungen und Sensibilisierungen zum Thema Integration werden vom Verein Blindspot angeboten. Es gilt, Blindspot und seine Dienstleistungen landesweit, in der breiten Öffentlichkeit, bekannt zu machen.

Verantwortung tragen

Der Verein Blindspot verfolgt seine Ziele verantwortungsbewusst und nachhaltig. Die Mittel, die gebraucht werden, um die Ziele des Vereins verwirklichen zu können, sollen dahin fliessen, wozu sie bestimmt sind. Der Verein wird von Initianten und Fachleuten getragen, die sich voll und ganz engagieren und bereit sind, die nötige Kontrolle sicherzustellen.

Dabei sein

Schön, wenn Sie bei uns mitmachen. Mit Ihrem Jahresbeitrag CHF 50.- als Einzelmitglied, Ihrem Engagement als Sponsor oder Volunteer geben Sie Menschen mit Behinderung die Chance, über eine sportliche und/oder kulturelle Aktivität Selbstvertrauen zu gewinnen und ein soziales Netz zu Menschen ohne Behinderung zu knüpfen. Gemeinsames Erleben lässt uns zusammen rücken, wodurch wird dem Ziel einer integrierten Gesellschaft ein Stück näher kommen.

 

Angebote für: