Wahl von Jonas Staub ins Programm "Changemakers" von Ashoka

Das Team von Blindspot freut sich über die Wahl von Jonas Staub, Geschäftsleiter von Blindspot, für die Wahl zur Teilnahme am international renommierten Programm "Changemakers" von Ashoka, welches in der Schweiz neu lanciert wurde.

Ashoka findet und fördert weltweit die Gründungspersönlichkeiten ("social entrepreneurs") hinter neuen sozialen Organisationen, Unternehmen und Bewegungen.

Dies ist eine grosse Chance für Blindspot und bedeutet einerseits die Anerkennung unserer Arbeit für die Inklusion in der Schweiz, andererseits eröffnet dies neue Möglichkeiten im Zugang zu wichtigen Netzwerken.


Weitere Informationen zum Programm "Changemakers" und Ashoka.